Super knuspriger Nektarinen-Blaubeer-Crumble

Nektarinen-Blaubeer-Crumble

Mit diesem Crumble verwehrtest du nicht nur auch etwas schrumpelig gewordenes Obst, sondern er ist auch super schnell gemacht und eine tolle Alternative zum Kaffee am Wochenende oder als Nachtisch.

Zudem ist er wunderbar abwandelbar je nach Saison und schmeckt somit immer wieder anders.

Zutaten für den Nektarinen-Blaubeer-Crumble (2 Personen): 

  • 4 Nektarinen
  • 2 Handvoll Blaubeeren
  • 75 g Mehl
  • 45 g Butter
  • 45 g Zucker (am besten braunen)
Zucker, Butter, Mehl
Zutaten für die perfekten Streusel

Zubereitung:

  1. Schneide die Nektarinen in kleine Stücke und geb sie in eine Auflaufform. Darüber streust du dann die Blaubeeren
  2. Anschließend gibst du die Butter, das Mehl und den Zucker in eine Schüssel und verknetest das Ganze vorsichtig mit den Fingern.
  3. Gib nun die Streuselmischung über das Obst. 
  4. Backe den Crumble bei 200 Grad Umluft ca. 30-40 Minuten.

 

Nektarinen und Blaubeeren
Kleingeschnittene Nektarinen und Blaubeeren in der Auflaufform

Den fertigen Crumble kannst du jetzt mit Vanillesoße oder Eis anrichten und es dir schmecken lassen. 

Tipp

Tausche das Obst aus und mache z.B. mit Äpfel und ein wenig Zimt in der Streuselmischung einen lecker Apple Crumble draus. Super eignen sich auch Pflaumen oder Kirschen. Deiner Kreativität in der Küche ist somit keine Grenze gesetzt. 

Fertiger Crumble
Fertiger Nektarinen-Blaubeer-Crumble

Erzähl doch mal in den Kommentaren unten oder auf meinem Instagramkanal, wie dir der Crumble geschmeckt hat.

Schlagwörter:

Dir gefällt's? Dann sag es weiter!

Weitere Inspiration

Schreibe einen Kommentar

Schön, dass Du da bist!

Jenny Macholdt

Ich bin Jenny, seit 2020 Mama eines
kleinen Wirbelwindes und Gründerin
von Moms 4 Moms. Meine Mission ist 
es Mütter miteinander zu verbinden,
frei nach dem Motto: „Gemeinsam, 
statt einsam“

Neuste Beiträge

Du möchtest Gastautorin werden?

Lust auf mehr Inspiration?

Dann hüpfe in meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Post von mir in dein 
E-Mail-Postfach!