12 von 12: Juli 2022

Bachlauf

Willkommen bei meinem 12 von 12 im Juli 2022. Es ist diesmal ein Dienstag und heute steht wieder einiges auf dem Plan.

Auf den folgenden 12 Bildern nehme ich dich mit durch meinen ganz normalen Wahnsinnsalltag als Working Mom.

Viel Spaß beim Anschauen.

Meine geplante Agenda für den Tag, geteilt in meiner Instagram-Story. Mal schauen, ob es auch so eintrifft.
Brote schmieren am Morgen und Kaffee trinken
Während dem Brote schmieren wird der erste Kaffee getrunken.
Sachen packen fürs Büro
Sachen zusammenpacken, denn heute geht’s ins Büro.
Fahrstuhlselfie im Büro
Angekommen bin ich und versuche mich am Fahrstuhlselfie.
Feld hinterm Büro
In der Mittagspause gehts mit Kollegen hinters Büro ins Feld, ein paar Schritte sammeln.
Kurze Kaffeepause auf dem Balkon
Kurze Kaffeepause auf dem Balkon nach der Arbeit, bevor die Maus aus der Kita abgeholt wird.
Kind auf Laufrad
Das Treffen mit der potenziellen Babysitterin startet aktiv.
Füße im Planschbecken
Nach dem Babysittertreff haben wir erst einmal das Planschbecken gefüllt und die Füße reingehängt – boah ist das auf einmal warm.
Blumen
Der Mann hat Blümchen vom Einkauf mitgebracht.
Garnelen, Salat und Kartoffelecken
Und ich hab mich ums Abendessen gekümmert: Gebratene Garnelen, Kartoffelecken und Salat – yummi.
Hörbuch die verschwundene Schwester
Während die Maus beim Einschlafen Benjamin Blümchen hört, höre ich den neusten Teil der Schwestern Saga.
Zwiebelsocke
Und da die Maus angefangen hat rumzuschnupfen, habe ich am Abend noch fix eine Zwiebelsocke für das Bett gemacht.

Wenn du mehr über mich wissen möchtest, schau doch mal auf meiner Über-Mich-Seite vorbei oder bei meinen persönlichen Beiträgen. Du kannst mir jedoch auch gerne auf meinem Instagram-Kanal folgen.

Schlagwörter:

Dir gefällt's? Dann sag es weiter!

Weitere Inspiration

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Starky

    Oh das Buch habe ich auch gelesen und warte jetzt sehnsüchtig auf den letzten Teil 🙂
    Schön, dass dein Tag so gut geklappt hat.
    LG Starky

    1. Jenny Macholdt

      Hallo Starky,
      bin Mitten im Buch, die anderen waren aber schon toll. Habe allerdings gestern von meiner Nichte erfahren, dass die Autorin verstorben sei? Werde mich jetzt mal schau machen.

      Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Schön, dass Du da bist!

Jenny Macholdt

Ich bin Jenny, seit 2020 Mama eines
kleinen Wirbelwindes und Gründerin
von Moms 4 Moms. Meine Mission ist 
es Mütter miteinander zu verbinden,
frei nach dem Motto: „Gemeinsam, 
statt einsam“

Neuste Beiträge

Du möchtest Gastautorin werden?

Lust auf mehr Inspiration?

Dann hüpfe in meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Post von mir in dein 
E-Mail-Postfach!