Hack-Gemüse-Reis-Pfanne mit Feta

Hack-Gemüse-Reis-Pfanne

Diese lecker Hack-Gemüse-Reis-Pfanne mit Feta kommt hier regelmäßig auf unseren Essenstisch. Warum, fragst du dich jetzt vielleicht? 

Die Pfanne ist nicht nur unheimlich schnell gezaubert, sie ist auch noch mega lecker, gesund und sehr abwandelbar. Im Nu kannst du durch Ersetzen von Zutaten immer wieder eine neue Art der Pfanne herstellen. Welche Varianten wir schon ausprobiert haben, kannst du weiter unten nachlesen. 

Zutaten für die Hack-Gemüse-Reis-Pfanne (3-4 Personen): 

  • 125 g Reis
  • ca. 400 g Hackfleisch
  • 400 g TK-Gemüsepfanne
  • 1 Feta
  • 1 EL Öl
  • Salz & Pfeffer
Zutaten Hack-Gemüse-Reis-Pfanne

Zubereitung:

  1. Würze das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer und knete es gut durch. 
  2. Anschließend gibst du 1 EL Öl in die Pfanne und brätst das Hackfleisch gut an. Währenddessen gib den Reis in leicht gesalzenes Wasser und lasse ihn kochen. Tipp: Nutze Fertigreis für die Mikrowelle, um noch mehr Zeit zu sparen.
  3. Wenn das Hackfleisch angebraten ist, schütte die TK-Gemüsepfanne dazu und brate diese unter regelmäßigen Umrühren mit an.

    Gemüse und Hackfleisch angebraten

  4. Wenn der Reis fertig gekocht ist, schütte diesen ab und gib ihn mit zu der Hack-Gemüse-Mischung.
  5. Brösel zum Schluss den Feta mit deinen Fingern über der Pfanne klein. Mische die Pfanne durch und richte sie auf Tellern an.

 

Angerichtete Hack-Gemüse-Reis-Pfanne

Ich wünsche euch jetzt gutes Gelingen und lasst es euch schmecken.

Mögliche Varianten zum Abwandeln

  • Ersetze den Reis durch Khitarki-Nudeln (griechische Reisnudeln). Dadurch wird die Pfanne irgendwie noch griechischer.
  • Lasse das Hackfleisch weg oder ersetze es z.B. durch angebratene Tofu Würfel und mache eine vegetarische Pfanne draus.
  • Wandel die Pfanne durch unterschiedliche TK-Gemüsepfannen, z.B. mexikanisch, französisch, asiatisch ab und zack hast du ein neues Gericht auf dem Teller.

 

Erzähl doch mal in den Kommentaren, auf unserem Instagramkanal oder in unserer Facebookgruppe, wie dir die Pfanne geschmeckt hat.

Schlagwörter:

Dir gefällt's? Dann sag es weiter!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Schön, dass Du da bist!

Jenny Macholdt

Ich bin Jenny, seit 2020 Mama eines
kleinen Wirbelwindes und Gründerin
von Moms 4 Moms. Meine Mission ist 
es Mütter miteinander zu verbinden,
frei nach dem Motto: „Gemeinsam, 
statt einsam“

Inspiration
Neuste Beiträge

Du möchtest Gastautorin werden?

(*) Affiliate-Link. Wenn Du über den Link einkaufst, erhalte ich von dem Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis jedoch nicht.

Lust auf mehr Inspiration?

Dann hüpfe in meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Post von mir in dein
E-Mail-Postfach!